Was können wir Ihnen bieten?

UNSERE LEISTUNGEN

Sie erhalten in unserer Zahnarztpraxis natürlich die gesamte Bandbreite zahnärztlicher Leistungen.

Was man wissen sollte

Zahnfleischprobleme

Nicht immer müssen Schmerzen im Mundraum etwas mit ihren Zähnen zu tun haben. Manchmal kommen die Schmerzen vom Zahnfleisch. Die so genannte Parodontologie, ist die Wissenschaft, die sich mit dem Zahnhalteapparat beschäftigt. Die Parodontitis ist dementsprechend eine Erkrankung die durch Bakterien ausgelöst wird und mit einer Entzündung des Zahnfleisches einhergeht. Unsere Zahnärztin Dr. med. dent. Heike Gaitzsch hat sich auf die Behandlung von Zahnfleischerkrankungen spezialisiert.

Parodontitis ist eine Infektionskrankheit, die sehr häufig auftritt und häufig unterschätzt wird. Bakterien können sich dabei im Zahnfleisch festsetzen und bis in den Kieferknochen gelangen und diesen schädigen. Wenn diese Entzündung unbehandelt bleibt, kann sie zum Verlust der Zähne führen. Als Ursachen für Zahnfleischentzündungen sind schlechte Mundhygiene, Rauchen und Stress zu nennen. Zum Beispiel können aber auch erbliche Faktoren und hormonelle Veränderungen Ursache sein.

Erste Symptome und wie kann ich vorbeugen

Ein erstes Anzeichen für eine Entzündung im Zahnfleisch ist häufiges Zahnfleischbluten. Wenn dies auftritt, sollten Patienten zum Zahnarzt gehen und eine Parodontose-Untersuchung durchführen zu lassen. Sollte dabei eine Erkrankung des Zahnfleisches festgestellt werden, dann ist eine Behandlung nötig. Dabei wird mit kleinen Instrumenten der Bakterienfilm, der sich unter dem Zahnfleisch gesammelt hat, entfernt. Auch die Zahnwurzeln werden geglättet und die Zahnfleischtaschen gesäubert. Der Patient wird vorher örtlich betäubt, damit die Behandlung für Ihn so wenige Schmerzen wie möglich verursacht. Sollte es sich um eine schwere Form der Parodontitis handeln, dann kann auch die Einnahme von Antibiotika erforderlich sein.

Damit Zahnfleischerkrankungen gar nicht erst auftreten ist es daher ratsam, sich regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt zu unterziehen und ihre Zähne regelmäßig professionell reinigen zu lassen. Darüber hinaus können Sie selbst mit einer ausreichenden Mundhygiene dafür sorgen, dass sich keine Bakterien ansammeln, die Probleme verursachen können.


Kurz und knapp

Eine jährliche Kontrolle ist wichtig,
für Ihre Zahngesundheit. Somit können
eventuelle Schäden frühzeitig erkannt
und beseitigt werden. Bevor es größerer
Eingriffe bedarf. Prophylaxe fängt schon
zu Hause mit dem Zähneputzen und
gesunder Ernährung an.


Termin vereinbaren

footerlogo

Ihre Gesundheit beginnt für uns mit gesunden, schönen Zähnen. Deswegen geben unsere drei Zahnärzte und unser neunköpfiges Praxisteam ihr Bestes, um Ihre Zähne lange zu erhalten. Und falls es doch notwendig werden sollte, sind wir mit unserer ganzen Erfahrung für Sie da, um einen ästhetischen und hochwertigen Zahnersatz einzusetzen.

Letzte Kommentare

    Copyright 2017 Praxis Dr.Gaitzsch ~ Impressum - Kontakt - Stellenangebote